Archiv für März, 2012

Shooting mit Lucy

Veröffentlicht: März 29, 2012 in Fashion

Mit diesem Model hatte ich schon einige Shootings. Ihre Wandlungsfähigkeit macht immer wieder Spaß.
Hier mal eine kleine Auswahl der Bilder, die an diesem Abend entstanden sind.

Ein Composing (Fotomontage/Collage) besteht aus mehreren Einzelbildelementen, die
zusammengefügt eine neue Bildaussage ergeben. In der Werbe- und Modefotografie werden
Composings schon lange eingesetzt. Photoshop bietet hervorragende Möglichkeiten, einzelne
Bildpartien zu kombinieren und zu einem Bild zusammenzufügen.

Dieser Workshop möchte Sie mit den Grundlagen des Composings vertraut machen – von der
Lichtsetzung bis zum Bildfinish.

Voraussetzungen: Laptop oder PC mit installiertem(!) Photoshop (ab CS3*) Grundkenntnisse Photoshop

*) Eine Demo-Version (CS5) kann von der Adobe-Webpage heruntergeladen werden.

  • Farbenlehre und Farbräume
  • Von der Idee zum Bild
  • Wahl der richtigen Perspektive
  • Bildauswahl und Komposition
  • Ebenen und Masken
  • Freistellen – die richtige Technik
  • Hintergrund und Szenerie
  • Lichtstimmungen angleichen und optimieren
  • Bild- und Lichteffekte
  • Eigene Farblooks erstellen

Dauer: ca. 3 h
Teilnehmer: 2 – 4

Termine: 03.04., 17.04., 24.04.2012 (jeweils 18:30 Uhr)

Veranstaltungsort: L.O.F.T Großraumstudio
Dorfstraße 10
47475 Kamp-Lintfort

Preis: 69,- EUR/Teilnehmer  (Bildmaterial, nichtalkoholische Getränke und Kaffee sind enthalten).

Verbindliche Anmeldung:
 

Ein Model…

Veröffentlicht: März 19, 2012 in Uncategorized

 

sollte vor einem Shooting niemals in meiner Gegenwart sagen „Boah, fühle ich mich heute alt“ 😉
Ich danke Dir, Diana Strigoria.

Back to the Sixties

Veröffentlicht: März 18, 2012 in Konzeptshootings

Hier mal drei Ergebnisse aus dem Retro-Shooting mit dem Model Angel Bee.
Es ist immer ein Vergnügen mit ihr zu shooten.

Der Hochzeitstag

Veröffentlicht: März 3, 2012 in Konzeptshootings


Ok, das Shooting ist schon etwas her. Genauer gesagt 3 Jahre. Da gab´s diesen Blog auch noch gar nicht.
Aber dieses Shooting hat wirklich Spuren bei mir hinterlassen. Völlig abgefahren und bekloppt, dank der
beiden Protagonisten Anni R. und Xenotox. Diese ausgelassene Stimmung am Set wurde bisher nicht wieder
getoppt.